Laubabwerfende Gehölze umpflanzen

Der Herbst ist jetzt so richtig da. Die derzeitigen Temperaturen sind nicht wirklich einladend, Zeit im Garten zu verbringen.  Aber tatsächlich ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um Gehölze in Ihrem Garten umzupflanzen. Denn nicht immer steht ein Baum oder Strauch da, wo er ideal stehen würde. Manchmal ist es zu eng geworden durch benachbarte Pflanzen, manchmal ist der Platz zu schattig geworden durch größere Gehölze in der Umgebung. Und manchmal stellt man einfach fest, an dieser Stelle hätte ich gerne etwas anderes.

Jetzt, wenn die Blätter fallen, können Sie alle Laubabwerfende Gehölze an allen frostfreien Tagen sehr gut umpflanzen. Wie es geht, zeige ich Ihnen in einem kleinen Video. Und wenn wir schon dabei sind, können wir auch gleich noch ein paar Blumenzwiebeln mit einpflanzen. Denn auch das geht noch sehr gut bis in den Dezember hinein.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Umpflanzen!

Bis bald,

Ihre Lilli Straub

PS: Düngen müssen Sie die umgepflanzten Gehölze jetzt übrigens nicht. Denn Dünger enthält Stickstoff, den die Pflanze zum Wachstum braucht. Das Wachstum wollen wir jetzt aber nicht mehr anregen, denn die neuen, frischen Triebe würden beim nächsten Frost erfrieren.



Kommentar verfassen